Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah!
Die Luft ist still, als atmete man kaum,
und dennoch fallen raschelnd, fern und nah,
die schönsten Früchte ab von jedem Baum.

 

Mit einem schönen und sonnigen Herbsttag begrüßen wir euch im Oktober, den wir zum Bummeln durch die Stadt und den Besuch des Oktoberfestes genutzt haben. Nun beginnen wieder schöne Wanderungen durch bunte neblige Wälder und vielen schönen Bildern dazu natürlich hier auf meiner Seite.

 

Der Herbst ist auch die Zeit der Märkte und wir lieben Mittelaltermärkte sehr. Auf der Niederburg Kranichfeld findet jedes Jahr das wohl schönste Mittelalterspektakel statt, was es in Thüringen gibt. Die Burg wurde im 11. bis 12. Jahrhundert erbaut und die erste urkundliche Erwähnung gab es 1233, als sie im Pfandbesitz der Grafen von Schwarzburg war. Natürlich besuchten wir dieses wieder, futterten uns durch an den unzähligen Ständen, tranken Met, schauten den Ritterturnieren und den Spielleuten zu. Der Tag war wunderschön mit Sonne satt, die wir nach dem grauen Morgennebel voll auskosteten.

 

 

Heute war noch einmal wunderschönes Wetter und wir haben im Ilmpark in Weimar einen tollen Tag verbracht. Leider wurde nun wieder schlechteres Wetter angesagt, somit haben wir das noch richtig ausgenutzt.

 

Wir verabschieden uns für ein paar Tage, da wir den Gnadenhof bei Prag wieder versorgen. Die Quartiere werden neu winterfest gemacht, ein neues Katzenhaus gebaut und die Freifläche für die Hunde vergrößert. Wir möchten uns ganz herzlich für die Materialspenden bedanken, die uns ermöglichen nun mit reichlich Decken, Futternäpfen, Spielzeug und Verbandsmaterial die Reise anzutreten. Lieben Dank auch an alle, die auf unseren Trödelmärkten, Auktionen und im Forum geboten und gekauft haben und wir so auch wieder Bargeld für Medizin und Futter haben. Ohne euch wäre dies allein gar nicht mehr zu stemmen und die Tiere danken es euch von ganzem Herzen.

 

Hier ein paar Eindrücke vom heutigen Tag, bis bald.

 

 

Nun haben wir schon den 16. Oktober, die Hälfte des Monats ist vorbei und ich melde mich endlich mal wieder von zu Hause. Die Zeit unterwegs war auch sehr schön, aber hier wieder durch meinen Regenwald rennen ist herrlich. Etwas trockener könnte es schon sein, so habe ich eben immer einen schmutzigen Unterboden :-) Ich berichte jetzt wieder regelmäßig von meinen Touren, die Fahrt hat diesmal etwas länger gedauert, aber die Kumpels sollen es im Winter ja auch schön haben. Bilder findet ihr davon wieder im Forum, auch kann der neue Kalender bereits erworben werden. Hier gehen die Gewinne natürlich auch an die Tiere, danke euch schon mal für fleißige Unterstützung.

 

 

Ein wunderschöner Samstag, sonnig mit Frühnebel und ideal wieder zu den Seen zu fahren.

 

 

Natürlich mußte ich die vielen Vögel mal wieder etwas in Bewegung bringen, die müssen ja bald weit fliegen :-)

 

 

Ich habe mich richtig ausgetobt, bin geschwommen und habe Schlammbäder in Pfützen genommen, ein richtig toller Landseertag.

 

 

 

Der Oktober geht nun auch so langsam zu Ende und wir genießen die sonnigen Tage. Ich war heute wieder Äpfel jagen und durch unsere Plantagen bummeln. Den Abenteuerspielplatz Kiesgrube habe ich euch ja schon reichlich gezeigt, denn da waren wir heute auch wieder toben. Zur Zeit habe ich viel Arbeit in Altersheimen, die Leute freuen sich immer sehr über meine Besuche. Zu dementen Menschen habe ich einen sehr guten Zugang und man sieht ihnen die Freude richtg an. Also nicht traurig sein, wenn ich nicht immer Zeit für Fotos finde, aber ich denke natürlich auch immer an euch, die mein Leben bisher treu nun fast 3,5 Jahre verfolgen. :-)

 

 

So meine Lieben, wir sehen uns sicher erst im November wieder. Ich verreise mal ein Weilchen an das große Wasser und hoffe, wir haben noch viele schöne und sonnige Tage dort. Also bis bald meine Lieben, haltet die Ohren steif :-)

 

 

Wir wünschen einen schönen restlichen goldenen Oktober.

 


 

Nach oben