Hallo ...schön euch wieder hier zu sehen....
....nun ist schon November ....die Zeit rast und ich werde größer ..und größer...und größer :-)

Ich wiege jetzt fast 21 kg und habe eine Schulterhöhe von ca. 58 cm.

 

..es war ja ein Feiertag...also ok...mit Buse am Reformationstag haben wir nichts am Hut...aber Halloween war toll....wir haben im Garten ganz viele Geister, die abends leuchten und Kürbisköpfe haben....dann waren wir auch auf einem keltischen Fest mit großem Feuer und duftenden Braten überall.....hat sich auch für mich gelohnt ,-) ..ich fand es alles super spannend und die leuchtenden Köpfe habe ich zum Spiel aufgefordert.....aber die waren total lahm und haben nichts gemacht ,-( ....dafür habe ich einen zerbissen ...hat übrigens gut geschmeckt ,-)

...meine Lernergebnisse können sich nun auch sehen lassen...bin ein fleißiges Mädel sagt Frauchen ,-)
...wenn ich mal nichts machen darf oder wir keinen "Schultag" haben ist mir auch langweilig, also müssen meine Menschen da schon jeden Tag dafür sorgen ,-)

Meine Menschen haben auch eigene Befehle für mich, da man diese gut unterscheiden kann.
..ich erzähle euch mal, was ich nun schon kann....vor jeden Befehl wird mein Name gerufen - ich schaue dann ganz aufmerksam, dann erfolgt der Befehl...diesen befolge ich auch nur mit reinem Handzeichen....

"Sitz" - hinsetzen und bleiben bis zur Auflösung - Handzeichen: erhobener Zeigefinger

"Platz" - hinlegen und liegen bleiben bis zur Auflösung - Handzeichen: flache Hand in Richtung Boden bewegen

"Komm" - bis zur Berührung meines Menschen kommen - Handzeichen: an den Oberschenkel klopfen

"Stop" (aus der Ferne) - stehen bleiben und nicht bewegen bis zur Auflösung - wenn Straßen kreuzen sehr wichtig, auch bei der Fellpflege ;-)  - Handzeichen: flache Handfläche nach vorn

"Bleib" - wie "Stop" nur aus der Nähe und nach dem Befehl "Platz", mein Mensch entfernt sich danach aber

"Bring" - Gegenstand apportieren, also bringen - Handzeichen: Zeigefinger auf Gegenstand zeigen

"Gib" - Gegenstand ablegen bzw. in Hand legen - Handzeichen: geöffnete Handfläche reichen

"Lauf" - Auflösen und freigeben nach Befehlen - Handzeichen: lockeres Abwinken

"Nein" - Verbot einer Handlung - kein Handzeichen, aber mit scharfen Ton

"Fuß" - laufen an der linken Seite bis zur Auflösung - Handzeichen: Zeigefinger am linken Bein nach unten

"Decke" - ist der Platz, an dem ich mich ablegen soll - wird gezeigt und mit Befehl bleibe ich bis zur Auflösung, egal ob zu Hause, in der Stadt, Kaffee, Bekannte etc.

"Raus" - erfolgt beim unerlaubten Betreten von Grundstücken, Ladenlokalen etc. - Schwelle bzw. Bordstein ist die Grenze

"Weg" - wenn ich im Weg liege und nicht aufstehe ;-)

"Mach schön" - sich entleeren - genau dort, wo man es möchte ...hat schon kurz nach Einzug zur "Stubenreinheit" geklappt - nun aber ganz genau beim Spaziergang und der Garten bleibt "sauber"

"Such" - bestimmte Gegenstände suchen und richtig erkennen - mit "Bring" dann auch bringen - so etwa "Such Wuffi" - dann bringe ich meinen Stoffhund.....oder "Such Ball" ..dann den roten kleinen Ball etc.

"Warte" - für kurzen Moment - z. Bsp. wenn ich zuerst durch die Tür will oder nicht warten will, wenn mein Futter kommt, beim Öffnen der Autotür etc.

"Okay" - Schlüsselwort für viele Situationen - z.Bsp. wenn ich nun zum Futternapf darf - also Auflösung für "Warte"

"Laut" - auf Kommando bellen - daran arbeiten wir aber noch, da ich eigentlich kaum belle ,-) ..obwohl ich schon zweimal nachts seltsame Geräusche von vorbeilaufenden "Suffköpfen" gemeldet habe... ;-)

..weiteres kommt später......

 ........so nun haben wir meinem Welpenfell den Kampf  mit dem Furminator angesagt ;-) ...die neuen Haare kommen jetzt mit Macht und da muß der Wuschelkuschel dafür Platz machen, damit man die auch sieht ....... jetzt ist alles richtig schneeweiß und tiefschwarz...... der Welpenpelz war ja noch ein wenig bräunlich angehaucht........ also ich finde ich sehe jetzt "glänzend" aus ..........dies fiel heute auch gleich in der Stadt auf...die Leute fanden mein Fell toll, richtig seidig weich und glänzend wie ´ne Speckschwarte ,-)

...in der Hundeschule bin ich nun die Größte aus unserer Gruppe.....ich mag die anderen Hunde dort aber sehr und will nicht in die Junghundegruppe wechseln ;-) ...mal sehen wie lange ich mich da noch durchmogeln kann .....

 ...wir haben jetzt auch mit dem Impulstraining begonnen...es klappt auch richtig toll....n u r wenn da auf meiner Lieblingswiese wieder die Mäuse rennen, hüpfe ich so gern los und halte denen die Löcher zu...hehe...da können die dann nicht rein....ja in mir steckt doch ein kleiner Schelm ;-) ..naja...und da tue ich einfach so, als würde ich meine Menschen da nicht hören.... aber warum gehen die auch mit mir gerade auf die Wiese......selbst Schuld...aber Frauchen liebt ja gefordert zu werden.....na dann soll sie mal schön üben ;-)

 ...heute war ich mit in der Stadt und habe beim Aufbau der Weihnachtsbude zugeschaut...natürlich habe ich da die Arbeiter so richtig schön von der Arbeit abgehalten ;-) ...dann gab es Thüringer Bratwurst und ich habe nichts davon abbekommen ,-(

...da Frauchen jetzt in den kommenden Wochen wenig Zeit hat, wird das Tagebuch dann nach dem Weinnachtsmarkt aktualisiert.....sie muß sich da ja jetzt unbedingt ca. 90 Stunden in der Woche rumdrücken..Herrchen und Carmen haben da nicht so die Lust dazu das zu schreiben ;-) .....ich werde sie da bestimmt vermissen, denn ich warte schon jetzt immer die ganze Zeit an der Tür oder am Gartenzaun, wenn sie mal länger wegfährt....aber Herrchen ist ja die ganze Zeit da und Carmen kommt ja auch immer von der Arbeit.....wir gehen dann immer viel spazieren .....wird schon werden ,-)

Allein bleiben ist aber mal für 1 bis 2 Stunden gar kein Problem...ich lege mich dann hin und schlafe....merke es dann gar nicht ,-)

 ...unser Training läuft schon richtig gut und beim Mantrailing finde ich jetzt die VP schon auf ca. 1 km nur anhand von einem Kleidungsstück ohne zusätzliche Duftstoffe.....macht wirklich ganz viel Spaß...solltet ihr auch mal ausprobieren ;-)

...dies werde ich jetzt weiter mit Herrchen machen...da muß ich nur langsamer laufen, denn der wurde gerade an der Hüfte operiert... jaja...hatte HD ;-) ...aber geht schon wieder ganz gut...ich pass dann schön auf ihn auf ;-)

Futter bekomme ich jetzt fast ausschließlich "Beute"...Gemüse etc. nur noch einmal die Woche als "Wurmkur" ...aber habt ihr ja schon gelesen...gelle ,-) ..ich verdrücke jetzt min. 1 kg davon...manchmal sogar mehr, wenn es noch Zwischensnacks gibt....es gibt immer noch verschiedene Fleischsorten, damit ich schön Abwechslung bekomme, dann täglich grünen Blättermagen oder Pansen, etwas Innereien und natürlich Knorpel / Knochen und Fett .... viel gibt es jetzt in Stücken...wie Beinscheibe vom Kalb mit Knochen drin...oder eine ganze Wachtel etc....meine neuen Zähne sind jetzt alle da und ich kann richtig kauen...naja und wie ihr ja auf dem Fotos seht, hole ich mir Äpfel ja noch so ,-)

.. wir haben auch wieder eine Blutuntersuchung machen lassen...die Werte sind spitzenmäßig ......also alles ok so und ich wachse ganz gleichmäßig ,-) ...hätte ich auch so gewußt, aber mich fragt ja niemand...nur gegen mehr im Napf hätte ich nie etwas ,-) ..Wurmtest war auch wieder negativ.....also keinerlei Parasiten....deshalb muß ich jetzt auch nicht mehr ständig den Gemüsepamps bekommen ,-)

..so ihr Lieben...bis bald...Frauchen wird aber versuchen trotzdem noch ein paar Bilder einzustellen...dann seht ihr wie ich weiter wachse ,-)

...heute hatte ich Gelegenheit Frauchen schon am Nachmittag von der Arbeit abzuholen und wir haben uns noch ein wenig Zeit am See genommen...also grüße ich hier nochmal alle ganz lieb ;-)

..auch in der Dämmerung ist es hier richtig schön ;-)

 

Hallo

Auf Grund von Schwierigkeiten mit meinem e-Mailaccount hat sich dieser geändert!

Ich bitte um Entschuldigung, wenn jemand dadurch Spammails bekommen hat - leider hatte ich keinen Einfluß darauf, da dies über AOL erfolgte.

Bitte verwenden Sie künftig diese Mail:

DoritGreiling@gmx.de

 

Vielen Dank!

Nach oben