Mai 2017

Hellgrün sprießt zart die Buchenhecke,
gemächlich kriecht vorbei die Schnecke.
Auf Feld und Wies weicht ‘s Einerlei.
Voll Wonne herrscht der lieblich Mai.

 

 

... damit eröffnen wir den Mai mit einem Bummel durch den Luisenpark und verabschieden uns gleich für eine Zeit, um etwas Seeluft zu schnuppern ...

 

 

... wir sind zurück und haben ein paar wunderschöne Tage an der Ostsee verbracht ... zuerst waren wir in Warnemünde, dann in Travemünde und von da haben wir dann endlich unsere Carmen aus Hamburg abgeholt, die nach 7 Monaten auf See endlich auf Urlaub kam ...

 

 

... in Warnemünde hatten wir noch durchwachsenes Wetter .. nordisch frisch und auch mal etwas Regen ... aber das macht ja einem Landseer nichts aus :-)

 

 

... am unendlich langen und breiten Strand toben und schwimmen ... konnte wie immer nicht genug bekommen :-) 

 

 

... Stadtbummel und Hafenrundgang mußte natürlich auch sein, die Zweibeiner wollen das ja unbedingt ... wegen mir bräuchten wir nur ans Wasser ...

 

 

... an der Lübecker Bucht haben wir auch tolle lange Wanderungen gemacht ...

 

 

...in Travemünde gab es tolle Trinkbrunnen für Hunde :-) ... Seeluft und Salzwasser macht durstig ...

 

 

... klar mußten die Zweibeiner wieder überall Essen gehen und ich armer Hund mußte unter den Tisch :-)

 

 

... können wir jetzt wieder ins Wasser?

 

 

... am Hundestrand war natürlich spielen mit den vielen Hunden dort angesagt und das bei tollem Sonnenschein ...

 

 

... ich in meinem Element :-)

 

 

...und einfach mal nur erholsame Strandspaziergänge ...

 

 

... und schon der letzte Tag, die Zeit geht so schnell vorbei ... am 9.5. bei Sonne und 8 °C verabschiedeten wir uns und am 10. ging es morgens nach Hamburg, um unsere Carmen mitzunehmen ...

 

 

 

... noch ein paar letzte Eindrücke und bis bald ... im Herbst sind wir wieder da ..

 

 

... Hotel in Travemünde mit Blick zur See ... sehr für Leute mit Hunden zu empfehlen ...

 

 

... unsere heutige Radtour führte in Richtung Ilmtal und dunkle Wolken begleiteten uns ... also lieber mal schon Mittags zurück und kaum zu Hause angekommen, begann der Regen mit einem fetten Gewitter :-)

 

 

... auch heute gab es wieder Wasser von oben .. was liegt also näher als da schwimmen zu gehen :-)

 

 

 

... heute gab es noch einmal eine Unterwollebefreiungsaktion :-) .. war aber nicht mehr viel und dann sehe ich den Kamm erst im Herbst wieder ... so schick gemacht mußte ich danach gleich mal durch den Raps hüpfen .. jetzt darf sich Frauchen über einen gelben Hund freuen :-)

 

 

.... bei traumhaften Wetter starteten wir morgens bei schon 24 °C in Tabarz in Richtung Lauchagrund und wanderten durch den Thüringer Wald ... endlich ist die schöne Jahreszeit da ...

 

 

...zum Abschluss gab es am Nachmittag noch ein Eis und Kaffee .. naja ich durfte nur die blöde Eiswaffel bekommen :-)

 

 

... bis zum nächsten Mal ...Tabarz ist immer einen Ausflug wert ...

 

 

... heute ist schon der 21.Mai und es war endlich Zeit zum Anbaden auch für meine Zweibeiner ... mutig haben sie sich ins Wasser getraut, aber nur mit so einem Neoprenanzug ... Weicheier :-) 

 

 

... naja meine Carmen hat sich das alles lieber von oben angeschaut .. ihr war es noch zu kalt :-)

 

 

.. da wollte Frauchen das Herrchen doch unter Wasser drücken ... nicht einen cm hat er sich bewegt :-) .. und zur Strafe ging sie dann unter Wasser :-)

 

 

 

... heute zum Männertag ging es wieder wandern im Thüringer Wald ... eine tolle Tagestour bei schönem, wenn auch noch etwas kühlem Wetter ...

 

 

... einfach mal im Garten anhängen ist bei über 30 °C auch mal schön ... nur Herrchen muss einen neuen Brunnen buddeln :-) 

 

 

... so wie der Monat begann, verabschieden wir ihn auch ... mit einem Bummel durch den Luisenpark Erfurt ... wir haben auch die Drei Brunnen Quelle besucht ... da haben die ein neues Schild aufgehängt ... musste ich gleich lesen :-) ... sicher damit nicht mehr so viele Leute dort ihr Wasser holen :-)

 

 

... also bis morgen bzw. im Monat Juni ...

Nach oben