April 2013

.... April April ... der macht was er will ,-) 

... das trifft wohl auf das Wetter in diesem Jahr voll zu ...

wir haben heute dennoch den Altstadtfrühling besucht ....

waren in der Stadt bummeln und essen ... noch ein wenig spielen und

sind dann zum Schwimmen ...

........ leider durfte ich ja nicht auf der langen Rutschbahn da unten mitrutschen .. hehe .. das wäre sicher ein Spaß geworden ..... also so etwas dürfte man gern auch für Hunde erfinden ..

ich wäre sofort dabei ,-) ......

..... zum Glück haben wir auch noch Hunde getroffen ..

hehe natürlich Weibchen, für Rüden dufte ich im Moment zu gut ;-) ....

und  ein wenig Enten beobachten war auch sehr erholsam ... nun soll die

Sonne aber kommen und die Wärme ..... wir wollen einfach mal wieder

stundenlang in den Wald und auf der Wiese Picknik machen ,-)

......... heute haben wir den 3. April und nun bin ich offiziell läufig ....

das heisst die Blutung hat eingesetzt .... Frauchen meint aber ich hätte

dies hier mit dem Nestbau wohl falsch verstanden ;-) ....

....... nach Spaziergängen ist zur Zeit die Bauchseite nicht mehr mit klaren

weiss zu definieren .... die Seen zum Schwimmen sind aber auch noch zugefroren

.... das rote Fell am Hinterteil ist auch nicht so schick ,-) ...

duschen und baden kommt hier nicht in Frage ... so bleibt nur noch der

Pool im Garten, den Herrchen jetzt eisfrei geschaufelt hat ;-) ....

....... leider kann ich jetzt auch nicht zum Training ....

hehe die Rüden dort würden sich aber sicher freuen ,-) 

... also gehen wir jetzt wandern und spielen dabei reichlich auf Waldwiesen,

die noch nicht gar so schlammig sind .... nun hoffe ich mal auf Tauwetter

rundum, damit auch endlich das Eis auf den Gewässern taut ...

Frauchen will schon in den Süden auswandern, wenn es hier weiter so kalt bleibt

..... na wir werden mal sehen .... aber Bilder vom sonnigen

Sandstrand sind ja auch nicht übel ;-)

... heute ging es an den See, der nun endlich nicht mehr zugefroren ist ...

muss ja mein Fell schön sauber spülen, damit diese Läufigkeit keine Spuren

hinterlässt ;-) ... es war kalt und kein Mensch und Hund in Sicht ..

also ging es ein wenig Treibholz retten    ;-)   ............

...... Ankunft zur Wandertour Richtung Riechheimer Berg ....

meine Zweibeiner haben sich heute eine Strecke von 25 km vorgenommen ....

mal sehen ob ich noch kleine Umwege einbauen kann ;-) .......

........ leider ist es heute wieder trüb und bewölk bei 4 °C ...

aber nach ein paar Kilometern wird es denen schon warm werden 

;-) .......

...... hier im Tal sieht es auf jeden Fall schneefrei aus ...

und die Wiese hier war ein reines Paradies .. überall Pferde-, Reh- und Hasenkacka 

..... naja meine Zweibeiner haben mal lieber nicht so genau hingesehen ;-)  .......

..... je höher wir kamen, um so mehr Schneereste fanden sich noch ...

für mich ganz gut, so konnte ich meinen Durst löschen, denn ich futtere

doch sooo gern Schnee ,-) ......

....... natürlich musste ich überall meine Spuren hinterlassen und habe mal

wieder an jeder Ecke markiert .... meine Blutung ist aber so wenig, dass man

diesmal sogar bei so einer Tour kein rotes Fell sah ;-) .....

....... irgendwann sind wir dann doch am Riechheimer Berg angekommen ...

natürlich lag hier noch Schnee .. meine Zweibeiner freuten sich schon auf

die Rast und gutes Essen dort in der Gaststätte ..... da prangte doch an

der Tür ein Schild mit "Hunde müssen draussen bleiben" ... Frauchen hat da

gleich mal nachgefragt und gesagt wie lieb ich bin ... die Gaststube war auch

ganz leer, nur ein Tisch belegt ... aber nein der Wirt blieb beim NEIN ...

sie sollte mich doch draussen anbinden ... tzzz ... geht ja gar nicht ...

also sind wir wieder zurück gewandert ... meine Zweibeiner mit knurrenden

Magen, aber mit stolzer Brust ;-) .... so sind wir dann eben in unsere

Stammgaststätte am Stausee, wo ich gern gesehen bin ...

die Ausfluggaststätte ist für uns gestrichen und das wird gleich an alle

Hundefreunde weitergeleitet ;-)  ... so sind dann am Ende doch über 30 km

zusammen gekommen und es war ein schöner Tag .....

..... der Wetterbericht erzählt ständig von Frühling und Wärme ....

hier ist davon noch immer nichts zu fühlen ... so ging es heute wieder

an den See toben, schwimmen und sauber spülen ;-) ......

........ heute haben wir mal wieder einen anderen See auf seine

Wasserqualität getestet und für gut befunden ...  ich wollte eigentlich

gar nicht mehr an Land und meine Zweibeiner sind wohl dankbar,

das ich keine Kiemen habe ;-) ......

...... jetzt kann man auch wieder in die Stadt gehen und dort einfach

sitzen und Eis naschen ;-) ........

...... heute war es schon richtig sommerlich ...

bei 27 °C ging es durch den Wald ... mal testen wie die Zecken so

auf mein Knobi- Kräuter Futter reagieren ;-) ....

...... auf den Wiesen und ungedüngten Feldern musste ich gleich mal

meiner Farbe alle Ehre machen und graste gleich das frische Grün ab ;-)

..... im Wald war es wieder herrlich zu toben und Tannenzapfen zu jagen ;-)

..... nach zwei Stunden hängt aber die Zunge schon deutlich ....

also nicht meine, sondern die von Herrchen ,-) ....

...... am Rand gab es überall noch Pfützen, da konnte ich meinen Durst bei

der Wärme gut löschen .... hehe ...

meine Zweibeiner haben es da nicht so einfach .....

...... nach drei Stunden durch den Wald erreichten wir dann endlich den

Campingplatz ... ich bekam eine Schüssel mit Wasser und meine Zweibeiner Eis

.... ungerecht oder .....

.... dann war aber schon das Wasser in Sicht und ihr könnt euch sicher

denken, wie schnell ich da unten war ;-) ....

.... so ging ein schöner warmer Tag mit viel Bewegung und Spaß zu Ende ...

Zecken haben wir auch nicht mitgenommen, also alles super ;-) ....

..... heute waren wir mal etwas weiter mit dem Rad unterwegs ...

ca. 40 km mit einer ausgiebigen Pause auf halber Strecke ..

da war dann See für mich angesagt und meine Zweibeiner schlugen sich

mal wieder die Bäuche voll ... und mit Carmen gabs noch ein cooles Foto ;-)

....... nun sind auch die Blüten an den Bäumen rasend schnell aufgeblüht

und ein Foto mit den Mandelbäumchen im Erfurter Brühl muss

einfach wieder sein .......

....... heute ging es zu einem Ausflug mit dem Rad zum Schloss Molsdorf ...

bei 12 °C ideales Wetter für solche Touren ... auch dort blühte es herrlich

und ich war ein schöner Schlosshund ;-) .......

...... heute waren wir wieder wandern und haben einen tollen Platz für

Picknick gefunden ...... natürlich habe ich auch etwas abgestaubt ;-)

...... das Auto haben wir dort stehen gelassen und sind dann

zur Stiefelsburg maschiert .....

..... klar gab es dort für die Zweibeiner mal wieder Kaffee und Kuchen .......

...... auf dem Rückweg habe ich dann auch einen neuen Bollerwagen

für mich gefunden ;-) ... naja Frauchen fand ihn etwas zu groß ...

ich habe mir aber trotzdem dazu schon mal eine Deichsel gesucht .......

...... heute noch einmal Bilder vom Stausee Hohenfelden .....

erst ging es durch den Wald ..... danach ging es natürlich schwimmen ....

haben dort auch viele Hunde getroffen .... leider alles Rüden und da ich noch

immer mitten in der Läufigkeit und den Stehtagen stecke, ging da

leider kein Spiel ;-( .... alle berichteten von sooo vielen Zecken zur Zeit

im Wald .. ich hatte bisher noch keine und somit wirkt mein Knobi -

Kräuter - Öl Allerlei doch supi ;-)

...... mit den Bildern verabschiede ich mich auch für den April ....

wir sind jetzt ein paar Tagen unterwegs und wir sehen uns dann hier im

Wonnemonat Mai wieder ...... habt eine schöne Zeit ;-)

Nach oben