Hallo meine Lieben....

 

...pünktlich zum 1. April begrüße ich euch im neuen Monat......und nun bin ich schon 9 Monate alt ......dies ist kein Aprilscherz ;-) ...ohje...wie die Zeit vergeht.....

Ich bin jetzt eine junge Dame von 72 cm Schulterhöhe und falle schon merklich den Burschen in der Hundewelt auf ;-) ..... naja..... ich kann mich gut gegen die lästigen Buben verteidigen....sie sehen es sehr schnell ein und spielen dann doch lieber nur mit mir ,-).......bei jedem erneuten Versuch ringe ich sie sofort zu Boden..... ich habe nämlich nun meine Kraft entdeckt und dagegen hat fast niemand der Bübchen eine Chance ,-) ... im Wesen bin ich unglaublich ausgeglichen sagt mein Frauchen....begegne jedem Hund und auch Menschen neugierig und freundlich......vertrage mich mit allen .... also eben der perfekte Hund ,-) .......naja......wußte ich ja sowieso...

 

 

..ich werde bald ein Zweibeiner ;-)

...natürlich bin ich aber immer noch auf Achse......ruhig rumliegen ist nicht meine Welt...... eine gute Mischung aus Spiel, Spaß und Fressen - also brauche ich jeden Tag mein "Überraschungsei" ;-) ....dies bekomme ich durch Training zweimal in der Woche......Mantrailing ist einfach genial und ich liebe es........noch immer gehen wir einmal die Woche zum Schwimmen mit anderen Hunden in den beheizten Pool (die anderen sind eben Weicheier -) ) ...ich schwimme ja schon im See seit das Eis weg ist.... egal wie kalt .... jaja...nur die Harten kommen in den Garten..oder so ,-).... täglich fahren wir in der Mittagspause von meinen Zweibeinern an einen anderen See zum Toben......bei den Erfurter Seen hat man das Gefühl, es kommt täglich auch ein neuer Baggersee dazu ,-) ...also noch reichlich Seen zum Entdecken da....

 

 

...Hundefreunde treffe ich auch täglich ....naja und Futter gibt es noch drei Mal am Tag .......durchschnittlich liege ich jetzt bei ca. 1,4 kg Fleisch und fleischige Knochen am Tag........an der Ostsee waren es aber meist ca. 2 KG .......ich bin halt ein kleiner Gourmet und ständig in Bewegung ;-) ... Frauchen hat wieder fleißig beim Schlachter das Auto vollgeladen und da noch bei Freunden eine große Stiege mit so chinesischen Pilzen, wie Shiitake, Reishi, Maitake, Hericium, Coriolus und so weiter mitgenommen..... beim Fleisch war sie schnell und hat es gleich verstaut, überall Eimer im Garten in der Erde und ich komme nicht ran ,-(.........nur der Pansen hing wieder hier im Garten ,-) ...aber die Pilze hat sie stehen lassen..... naja...ich fand die echt lecker und habe wohl min. ein Drittel davon so verputzt.....;-)  ... ja was soll ich sagen...... Frauchen war wohl nicht so glücklich.....die sollten wohl portionsweise eingefroren werden.... soll sich nicht so haben, war doch eh für mich..... bin jetzt eben noch gesünder ;-)

 




...nun gab es auch "endlich" die Impfe gegen Tollwut....... mag zwar Frauchen gar nicht, aber muß wohl sein wegen dem nächsten Urlaub .... sie hat es ja lang genug nach hinten verschoben ;-) ... danach den Tag gab es gleich Heilerde und so ein Zeugs ins Futter, damit das Gift schnell wieder raus ist...... ich habe davon nichts bemerkt und nun gibt es die erst fühestens in drei Jahren, wenn überhaupt..... die anderen Impfen bekomme ich ja auch nie wieder.....  na der arme Tierarzt verdient an uns wohl nicht so viel ,-)

 

 

...auf dem Spaziergang haben wir heute seltsame Menschen getroffen.......die riefen schon von ganz weit Frauchen solle mich ganz schnell an die Leine nehmen.......sie kennen solche Hunde wie mich........die sind immer bissig und töten kleine Hunde....... ähm ich lief ganz brav an Frauchens Seite und wollte den kleinen Mischmasch nicht fressen ,-) .... der Mann sagte, er habe schon immer Hunde gehabt und kennt sich damit aus....... ja klar......deshalb ging der kleine Terrortiger auch ab wie die Post an der Leine mit Knurren, Bellen usw. ....weil ich sicher soooo gefährlich bin ;-) ...jaja...die Menschen, die eben schon immer Hunde hatten ...ohne Worte gelle ;-)

 

 

.....dieser "Vorfall" hat Frauchen auch gleich an eine Besitzerin von einem Schwesterchen von mir erinnert......die hatte mein Frauchen auch angeschrieben......sie kennt sich mit Hunden aus und hatte schon immer welche usw........ nun hat sie mein Schwesterchen nach 7 Monaten wieder zum Züchter zurückgegeben, weil sie überfordert war...... wie grausam können Menschen sein......mir würde es das Herz brechen von meinen Menschen wieder weg zu müssen......... aber meinen Menschen ganz sicher auch..........somit wird so etwas nie passieren ;-) ...... naja und meine Zweibeiner können mich ja auch erziehen und ich gehöre zur Familie ;-) .....ob diese Menschen ihre Kinder auch abgeben, nur weil sie nicht in der Lage sind, sie zu erziehen und sie dann stören?..... dies zeigt mal wieder wie unüberlegt und dumm viele Menschen handeln.......wir sind doch keine Ware, die man einfach so wieder abgibt ;-( ......grrrrrr

 

 

...Hund mit "Bürste" ;-)

 

 

....diesen Ball habe ich seit meinem Einzug hier zu Hause....also schon über 7 Monate...Zeit ihn endlich mal im Pool zu waschen ;-)

 

 

.....der April zeigt sich im Moment von seiner besten Seite......mit Regen, Schnee, Hagel und auch mal wieder Sonnenschein.......wir waren heute beim Training im Wald.......und später geht es dann noch in einen Kindergarten.......da bin ich ab und zu mal mit noch zwei anderen Hunden....  wir sind dann Zerr-, Streichel- , Knuddelobjekt ;-) ....ich mag die kleinen Racker.......habe da auch unendlich viel Geduld..... sind eben menschliche Welpen, die dürfen fast alles..... wenn es mir zu viel wird, stehe ich dann auf und schüttle mich ;-) ... naja ... sind schon ein wenig wie Flöhe manchmal ;-) ..... dann sind wir ja auch oft in Altersheimen....da ist es meist ganz ruhig......also genau das Gegenteil.......da bekomme ich immer ganz viele Streicheleinheiten und die alten Leutchen sind so glücklich, wenn ich da bin..... mit einigen gehe ich dann auch spazieren......so gehen die wenigstens mal raus....haben sonst keine Lust dazu.... da soll ich immer ganz oft hinkommen....hehe...Therapiehund ohne Ausbildung ;-)

 

 

... wir haben ein neues Freizeitvergnügen gefunden ....Skater fahren ;-) ....... also Frauchen hat diese komischen Dinger mit Rollen unter den Füßen....ich habe ein neues tolles Zughundegeschirr ...... komme mir vor wie ein Husky  .... naja und dann geht es los ..... ....ich finde ich mache dies echt klasse .... ich kann rennen sag ich euch und halte perfekt die Spur ..... die Ansagen haben wir aus dem Alltag übernommen ....da ich ja fast nur noch ohne Leine laufe .... bis auf ein paar Zonen in der Innenstadt.... klappt dies ja auch super........ an der Straße muß ich ja immer stehen bleiben und mich absetzen ....  dafür verwendet Frauchen immer "Stop" .... wenn ich dann über die Straße gehen darf kommt dann "Lauf" ...da muß ich ganz schnell auf die andere Seite flitzen ....  wenn ich dann auf der anderen Seite normal gehen darf kommt ein entspanntes "OK"...jetzt fehlt einfach eine ganze Weile das "OK" und ich laufe wie ein Blitz ...... he das macht richtig Spaß, solltet ihr mal probieren ;-)...hoffe für euch nur, dass eure Zweibeiner etwas geübter auf den Dingern unterwegs sind ...... Frauchen stand da wohl ein Weilchen nicht drauf und muß wieder lernen sich nicht auf den Hosenboden zu setzen ;-).... hehe ... die Nachbarn schauen auch etwas seltsam ..... ich glaube sie fragen sich wie alt das Frauchen ist .... naja die wird aber auch mit über 50 nicht mehr erwachsen .... ich sag euch, da ist Hopfen und Malz verloren ;-)

 

 

....Thyra ruht sich aus ,-)

...Schwimmen ist jetzt regelmäßig im See angesagt....das Poolvergnügen innen ist erst einmal vorbei und wir treffen uns jetzt immer alle an einem Baggersee....da ist herrlich klares Wasser und auch im Sommer gibt es da keine Badegäste....jedenfalls nicht offiziell ,-)...den haben wir jetzt zum Hundebadesee ernannt .... da wir ja nun schon über 20 Hunde sind, die sich dazu regelmäßig treffen, wollen wir uns jetzt eine eigene Wasserarbeit aufbauen..... leider gibt es hier so etwas nicht.... wird sicher nicht profisionell...aber der Spaß daran soll bei uns ja auch im Vordergrund stehen.... jetzt rekrutieren wir weitere Hunde.... wird sicher richtig toll.... ;-)

 

 

...Thyra im Altersheim....

21.04. ... pünktlich zum Frühling ist es nun soweit ....ich bin das erste Mal läufig .... oh je ... die Nacht davor war ich ganz schön durch den Wind ... ist mir sogar auf den Magen geschlagen und ich hatte das erste Mal in meinem Leben Durchfall ;-(... Frauchen hat gleich Schonkost gekocht ... dann war es auch wieder gut..... jetzt mag ich zur Zeit nur Gammelpansen... der liegt schon min. 10 Tage im Eimer im Garten... Frauchen meint, der stinkt fürchterlich ;-) ... also ich mag ihn gut durch am liebsten ;-) ... ich bin jetzt sehr kuschelbedürftig ... als wäre noch mehr überhaupt möglich ........meine Blutung ist recht stark ... aber ich putze mich super sauber .. es ist nichts zu sehen.... nur nach und beim Spaziergang sieht man das rote Fell ;-)..... danach mag ich es, wenn Frauchen mich mit dem Gartenschlauch etwas am Popo absprüht ... da hebe ich sogar das Bein ;-) ... und beim Pipi machen unterwegs scharre ich danach wie ein Rüde .... na mal sehen wie lange der Spaß bei mir dauert ... fürchte der Dänemarkurlaub wird nach hinten verschoben ;-(

 

...Thyra im Blütenmeer...

 

....lasst mich rüber......das reicht nie für einen Monat ;-)

.... hier seht ihr mal die Zusammenstellung für einen Monat für mich .......jetzt als Frühlingskur auch mit vielen frischen Sachen wie Obst und Gemüse, was ich sonst nicht so bekomme .... bekomme ich dann alle paar Tage mal zum Fleisch einfach zum knabbern .... Fleisch, Innereien und Fisch sind ca. 30 kg  .... dazu gibt es dann fast jeden Tag noch fleischige Knochen ... entweder mal einen Putenhals .... Schweine-, Lamm-, Wild-, Kalbsrippen..... Hühnerklein wie Flügel, Keulchen, Karkassen und Hälse ...... Gelenkknochen von Rind und Schwein  ..... mal eine ganze Wachtel .... Fasan usw..... ich komme am Tag auf eine Menge von ca. 1,5 kg und glaubt mir, ich könnte noch mehr verdrücken ... aber man ist ja geizig ;-(

 

....kuscheln mit Freunden....

... Thyra mal wieder mit kleinem Stöckchen ,-)

 

... da zur Zeit ja nur Treffen mit Hundedamen und nicht mehr ganz intakten Rüden angesagt ist ... gehen wir jetzt auch nicht zum Training... also geht es eben allein zum Schwimmen ;-)...heute ist meine Blutung auch schon ganz wenig ... dürfte dann wohl bald in die "heiße" Phase gehen ;-)... aber mir geht es richtig gut und man merkt mir die Läufigkeit auch gar nicht an .... der erste aufregende Tag war schnell vergessen ;-)..... eigentlich wollten wir ja am 5. Mai nach Dänemark fahren, werden dies aber nun doch verschieben .... konnte ja niemand wissen, dass ich genau jetzt dieses Zeugs bekomme .... aber Bekannte von uns haben gleich das Ferienhaus übernommen und wir fahren dann eben später.... so hat niemand Streß und ich kann dann später den Urlaub richtig genießen .... traurig bin ich nur, dass ich meine lieben Landseerfreunde aus dem Forum nicht treffen kann.... da die ja auch da hin fahren ,-( ...aber das holen wir an anderer Stelle bestimmt bald nach .... ;-)

 

 

Nach oben