... der September beginnt mit Regen und es ist uns viel zu kalt ... aber was man nicht ändern kann, muss man hinnehmen :-) .. also sind wir wandern gegangen und hatten den Riechheimer Berg als Ziel ... nun hoffen wir noch auf ein paar Spätsommertage mit viel Sonne und Wärme ...

 

 

... heute haben wir "Inselhüpfen" gespielt ... bei uns gibt es ja ganz viele Seen, wo Kies abgebaut wird ... einige davon sind recht klein und flach ... da kann ich dann ehr durchlaufen :-)

 

 

... heute ist der 6. September, es ist schon richtig herbstlich und wir sind einfach nur stundenlang durch den Wald gebummelt ... meine Zweibeiner haben Pilze gesammelt ... mir wäre ja ein Hase oder Reh lieber im Napf :-)  ... aber Wünsche darf man ja haben gelle :-)

 

 

... der 10. September zeigt sich heute mit traumhaften Wetter, welches wir für einen schönen Ausflug nach Weimar genutzt haben und durch den Schlosspark Belvedere gebummelt sind ...

 

 

... heute ein kurzes Lebenszeichen von unserer Radtour ... danach geht es wieder zum See, denn das Wetter ist aktuell so schön warm und das nutzen wir jeden Tag in vollen Zügen aus ...

 

 

... boh nun mach die nervige Knipse weg, ich will laufen und du fahr endlich weiter :-)

 

 

... heute ist der 18. September ... wunderschönes Wetter, obwohl die Nacht schon richtig kalt war.. unser Ausflug ging heute zum Schloss und Park Altenstein in der Nähe von Bad Liebenstein ... den Park besuchen wir ja oft, da die 160 ha wunderbar zum spazieren und erholen sind ...

 

 

.. etwas Motivation bitte, damit ich die Knipserei auch weiter mitmache :-)

 

 

... Herrchen wie jetzt, du darfst ausruhen und ich muss als Model arbeiten ... tzzz

 

 

... heute waren wir an der Talsperre Heyda im Thüringer Wald ... Frauchen hat Pflanzen für unseren Teich gesammelt und ich habe mich natürlich im Wasser getummelt .. dabei bin ich in einen spitzen Ast getreten und der hat mir ein fettes Loch zwischen die Ballen gestochen ... hat schlimm geblutet und ich hätte da wohl einen Hai anlocken können :-) ... bin dann einfach weiter gerannt und geschwommen  .. naja Frauchen hat es zu Hause mit irgendetwas brennenden ausgewaschen und genäht ... ich hätte sie da ja gern geschnappt, weil es weh tat ... aber mußte brav still halten, sonst hätte sie mich geschnappt :-)

 

 

... die nächsten paar Tage werden große Wanderungen wohl ausfallen und ich muss so ein unmodisches Sockending tragen :-) ... also schnell abheilen, Fäden raus, damit ich wieder toben kann ...

 

 

... heute einfach ein paar Fotos bei uns in den Plantagen ... meine Zweibeiner machen mit mir aktuell keine langen Wanderungen wegen meiner Pfote, obwohl ich die kaum noch merke .. schwimmen geht es auch nicht, was für ein "Hundeleben" ... aber nicht das es das schon gewesen wäre, nein ... schaut euch das an .. nun hat sie mir auch noch einen knallpinken Socken verpasst .. diese Scham und hoffentlich treffe ich keine Hundekumpels :-) .. damit verabschieden wir uns für diesen Monat und ich nächsten dann wieder auf Tour und hoffentlich ohne Socke :-)

 

 

... na gut einen habe ich noch :-) ... wir waren heute in der Stadt und haben geschaut, wie die das Oktoberfest geregelt haben, welches im Minirahmen stattfindet ... alles hinter einem Zaun .. nur etwas ein 5tel wie sonst ... man muss sich online registrieren oder einen Schein ausfüllen für ein Einmaltiket, um dort evtl. eine Bratwurst zu essen oder für 10,- Euro aus das Riesenrad zu gehen ... Bier usw. gibt es nicht, nur alkoholfreie Getränke ... und das alles angeblich zur Sicherheit und wegen des Virus :-) ... nunja ohne uns und es waren auch nur eine handvoll Leute dort ...

 

 

.

Nach oben