... wir wollten euch im April eigentlich mit Frühlingsbildern erfreuen .. aber nun sind es doch wieder winterliche Fotos geworden :-) ... ein erneuter Kälteeinbruch bescherte uns sogar Schnee und so sind wir rund um den großen Inselsberg gewandert und haben die herrliche klare Luft und Sonne satt genossen ... wir empfanden den Himmel schon lange nicht mehr so blau .. die Luft so sauber ... keine Flugzeugstreifen am Himmel .. kein Autolärm .. kein Mensch weit und breit zu sehen ... das erinnerte uns an DDR Zeiten, als die Leute nicht alle ein Auto hatten und der Verkehr so gering war ... die haben sich scheinbar wirklich alle zu Hause eingesperrt :-) .. man könnte denken die Klimaerwärmung und Verunreinigung der Natur ist Geschichte .. also hat dieser Coronairrsinn doch auch etwas positives für uns ...

 

 

... unsere Gaststätten sind leider alle geschlossen ... diese sonst übliche Einkehr fehlt mir schon etwas, da ich ja immer etwas abstauben konnte und das fällt nur aus :-(

 

 

.. Schneeballfangen ist wie immer natürlich Pflichtprogramm ... das mag ich besonders gern ..

 

 

.. auf knapp 1000 Höhenmetern angekommen hatten wir einen tollen Blick ins Tal und eine herrliche Weitsicht .. der Kontrast vom Schnee zu den bereits austreibenden Knospen an den Bäumen ist auch wunderschön ..

 

 

.. ja aber Hallo .. welchen Schneeball soll ich denn nun fangen .. die Zweibeiner wieder ... tzzz

 

 

.. das Hotel und der Gasthof oben auf dem Inselsberg sind natürlich auch geschlossen .. was für ein harter Verlust auch in der Branche :-( .. das alles nur wegen einer erfundenen Pandemie, die wie jede jährliche Grippewelle ist ..

 

 

.. auch hier oben nicht ein Mensch und eine Ruhe .. nur die Vögel hört man ..

 

 

.. wir vermuten das waren die letzten Bilder mit Schnee .. denn sonst hätten wir ehr eine Eiszeit, aber keine Klimaerwärmung :-) .. also werden wir die nächsten Tage wohl endlich Frühlingsblüten und frisches Grün sehen ..

 

 

... heute haben wir unsere Carmen abgeholt und waren im Landschaftsparkt Nohra wieder einmal die Wildpferde besuchen .. fast alle Stuten sind trächtig und bald wird es eine Menge süße Fohlen geben ... das werden wir dann wieder Fotos für euch machen ...

 

 

... Samstag ist einfach nur Badetag :-) ... heute war es besonders ruhig am See, nichteinmal Angler waren zu sehen ... also alles meins :-)

 

 

... Tagesausflug in den Thüringer Wald und an die Talsperre Heyda bei Ilmenau ... es waren trotz staatlich verordnetem "Wir bleiben zu Hause" viele Ausflügler unterwegs ... die Polizei streifte zwar, ging aber dann doch wieder und sah wohl auch ein, man kann den Menschen die Sonne nicht verbieten :-)

 

 

... unser heutiger Ausflug ging an den Stausee Hohenfelden ... traumhaftes Wetter und die Tiere in der Paarungszeit ... bald gibt es hier s´ wieder viele Jungtiere zu sehen ...

 

 

... heute ist schon der 15. April ... wieder wunderschönes Wetter und ein Ausflug in den Thüringer Wald stand auf dem Programm ... wir haben eine schöne Wanderung von Oberhof zum Schützenbergmoor gemacht .. dann zum Rennsteiggarten .. nach Zella Mehlis und zurück Richtung Oberhof...

 

 

... jetzt ist Frauchen ein paar Tage auf Reise und hüpft irgendwie mal über die Grenzen :-) ... also sehen wir uns in ca. 10 Tagen wieder ... leider sind dann immer noch keine Gaststättenbesuche möglich, da diese noch immer staatlich geschlossen sind und noch immer diese "Coronamaßnahmen" aufrechterhalten werden ... auch das Hotel unserer Carmen muss weiter geschlossen sein und so wird wohl bald aus der Kurzarbeit die Arbeitslosigkeit folgen .. daher arbeitet Frauchen nun an Plan B :-) .. aber ihr könnt mich hier natürlich weiter verfolgen, evtl. dann in anderen Regionen .. wir werden sehen ... also wenn sie das Internet nicht abschalten :-) 

 

 

 

... heute ist Frauchen endlich von ihrer abenteuerlichen Reise zurück ... ein wenig würde man ja gern darüber plaudern, aber da ja nicht erlaubt, legen wir den Menschen lieber den Maulkorb an, wie es die Regierung auch möchte :-) .. also haben wir heute nur einen Bummeln über die Felder gemacht und die satte gelbe Farbe vom Raps bewundert ..

 

... für´s Familienalbum muss man den Irrsinn der Maskenpflicht aber schon festhalten .. wir wären dann bereit für den Überfall .. ähm Einkauf :-)

 

 

... heute war es an der Zeit unsere Igel wieder in die Freiheit zu setzen .. sie haben den Winter gut überstanden, haben sich in den letzten Wochen gut fett gefuttert und sind nun bereit auf ein hoffentlich langes und schönes Leben ...

 

 

... heute verabschieden wir uns für den April mit ein paar Bildern von unserer täglichen morgendlichen Radtour ... endlich werden die Bäume grün, der Raps blüht und es duftet nach Frühling ... wir sehen uns im Mai wieder ..

 

 

..

Nach oben