... der wunderschöne Sommer neigt sich schon wieder dem Ende zu ... die Nächte werden deutlich kühler und das erste bunte Laub zeigt sich bereits ... im September beginnt wieder die Wanderzeit ...

 

 

... heute waren wir ausgiebig wandern im Thüringer Wald, 23 km rund um den Inselsberg ... noch immer wunderschön warm hing mir dann doch die Zunge recht weit aus dem Hals :-)

 

 

.. ich habe mich für euch extra fein geschmückt :-)

 

 

.. verstehe gar nicht warum Frauchen "schnell weg da" ruft .. ich bin doch ganz vorsichtig und schnell über den Ameisenhaufen gehüpft :-)

 

 

... der Baum war doch größer oder ich doch so klein :-)

 

 

... damit ihr euch nicht wundert, warum noch keine weiteren Bilder kamen, informiere ich euch über mein schusseliges Frauchen .. die hat etwas von Unfall und geteilten Knochen erzählt ... also keine Ahnung mit wem sie die Knochen geteilt hat, mit mir auf alle Fälle nicht ... jetzt läuft sie mit Gips und einem signalroten Verband am Arm durch die Gegend ... voll peinlich sage ich euch ... aber keine Sorge, beim nächsten Ausflug wird sie wieder Kameratüchtig sein :-)

 

 

...  die olle Gipstante kann immer noch nicht so wie sie gern will und unsere schönen Radtouren fallen im Moment ins Wasser ... aber bis zum See kann sie noch mit dem Auto fahren :-) .. also müßt ihr leider mit ein paar Fotos von unseren täglichen Schwimmausflügen auskommen ... aber sie hat schon versprochen sich den Gips einfach selbst abzunehmen und nur noch einmal zum Röntgen zum Doc zu fahren ... die macht einfach was sie will .. aber ich soll immer brav hören ... tzzz :-)

 

 

... wir schreiben den 12. September, blauer wolkenloser Himmel, 30 °C und Sonne satt ... einfach traumhaft schön und perfekt für unsere Wanderung im Thüringer Wald ... toben mit meinen Zweibeinern und uns ein wenig auf das Gebirge vorbereiten, in dem wir bald in Österreich wandern ... auch wenn wir nur ein Mittelgebirge haben :-) ... in ein paar Tagen geht es in den Nationalpark Hohe Tauern in Österreich und ins Zillertal ...

 

 

... heute verabschieden wir uns bis zum Oktober mit einer Runde um den Stausee Hohenfelden ... nun fahren wir nach  Österreich und machen den Nationalpark Hohe Tauern unsicher :-) ... wir werden dort natürlich in den Bergen viel wandern, wandern und nochmals wandern :-) 

 

 

 

Nach oben