... den Juli beginnen wir bei über 30 °C sommerlich mit einem Tag am See ... aktuell sind es bis zu 40 °C .. unsere Radtouren verlegen wir auf ganz früh am Tag, meist schon gegen 6 Uhr und dann ist See angesagt ... so kann man es doch herrlich aushalten :-)

 

 

...  ich kann auch Wasserblasen machen :-) 

 

 

.. ihr seht woher der Wind weht :-)

 

 

... bei der Wärme einfach nur abtauchen ...

 

 

.. heute waren wir wieder wandern .. von einer Burg zur anderen :-) ... wir sind eine wunderschöne Runde um die "Drei Gleichen" gewandert und haben bei der Wachsenburg Herdenschutzhunde bei der Arbeit beobachtet ... schön sie auch bei uns immer mehr zu sehen und somit hat der Wolf bei uns auch eine Chance und es klappt sehr gut .. 

 

 

... heute war das Wetter bewölkt und nur 22 °C .. also ideal für eine längere Radtour .. wir sind an den Stausee Friemar gefahren, welcher nur ca. 14 km von uns entfernt ist ... dort gab es dann eine Badepause und dann wieder erfrischt zurück ...

 

 

... nach einem schönen Tag am See haben wir heute einfach mal die Tierchen im Garten beobachtet, die immer zu uns zum futtern kommen  ...

 

 

... unser Eichörnchen- und Nagernachwuchs tummeln sich im Garten ...

 

 

.. unser "Findelkind" , was nun schon 19 Jahre bei uns lebt und gar nicht daran denkt, sich die Mühe der Futtersuche in der Natur zu machen ...

 

 

...  Spatzen und Tauben tummeln sich auf der Futterplattform ...

 

 

... ich lasse mich von all dem Trubel nicht stören :-)

 

 

...  reger Betrieb am Futterhaus ... Meissen und auch Specht lieben die Erdnussbutter ...

 

 

... Frauchen kann ja einfach nichts wegwerfen und so hat ihr uraltes Rad eine neue Augabe als Blumenhalter bekommen und wurde angemalt :-)

 

 

... nun steht es vor dem Schuppen ...

 

 

... heute war mal wieder langweiliger Parkbummel angesagt .. durch den Luisenpark vorbei an der Dreibrunnenquelle zum Kressepark .. da wurde aber für mich frischer Fisch und Kresse gekauft und eine kleine Abkühlung gab es in der Gera ...

 

 

... heute haben wir den 6. Juli .. es war windig und nicht ganz so warm ... also Radtour an den See und dort habe ich ausgiebig gebadet ..  meinen Zweibeinern war es doch tatsächlich zu kalt ... ich möchte nur mitteilen, es waren heute 26 °C :-)

 

 

... windig und richtig kalt für den Sommer zeigte sich auch der 9. Juli .. bei nur 16 °C waren wir in der Klassikerstadt Weimar unterwegs und haben unsere Carmen besucht  ... dies beschreibt Weimar eigentlich sehr schön

„Weimar ist eigentlich ein Park, in welchem eine Stadt liegt.“

Schriftsteller Adolf Stahr, 1871

 

 

... Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar mit Goethe- und Schillerdenkmal ...

 

 

... Herzogin Anna Amalia Bibliothek
mit Bibliotheksturm von der Parkseite ...

 

 

... Reithaus im Park an der Ilm ...

 

 

... 1776 schenkte Herzog Carl August dem Dichter Goete ein Haus mit Garten, heute bekannt als das im Park an der Ilm gelegene Goethe-Gartenhaus ...

 

 

... das 1797 fertig gestellte Römische Haus ...

 

 

... Tempelherrenhaus ... entstanden nach einer Zeichnung von Goethe ...

 

 

 ... aktuell ist das Wetter ehr herbstlich .. Regen, Wind und kühl .. für meine Zweibeiner kein Badewetter, für mich schon :-)  .. der Juli hat toll begonnen und zeigt sich nun nicht besonders schön .. hoffen wir die zweite Julihälfte wird besser ... aber auch die düsteren Farben und der Himmel voller schwarzer Wolken hat etwas .. also ein paar Fotos vom heutigen Schwimmausflug an meinem Lieblingssee ...

 

 

... wir schreiben den 18. Juli und endlich haben wir wieder Sonnenschein und über 25 °C ... wir haben den schönen Tag für eine Wanderung durch den Lauchagrund genutzt und sind dann noch durch Tabarz gebummelt ... meine Zweibeiner haben sich dann mit Kaffee und Kuchen vollgestopft und ich habe ein wenig nach der Tour geruht :-)

 

 

... eine Zeit lang haben wir eine Wandergruppe begleitet, bei der auch ein netter Rüde war und für den ich wohl sehr gut roch :-) ... leider haben sie uns dann am Aufstieg auf den Berg verlassen .. war ihnen wohl doch zu anstrengend ..

 

 

... einen "heulenden Vorfahren" von mir haben wir auch gesehen .. aber der war ganz schnell wieder weg .. ich vermute der konnte mit mir schwarz weißen Wolf nichts anfangen :-) .. ich habe ihm dann noch etwas hinterhergejault  .. ich kann das nämlich auch sehr gut und laut :-) 

 

 

... endlich kommt wieder eine warme Woche mit über 40 °C .. na da ist was angesagt? .. na klar See - schwimmen - schwimmen - See :-)

 

 

... wir haben am 24.07.2019 im Schatten kuschelige 41 °C ... also sucht euch auch so schöne große Wasserlöcher und genießt das kühle Nass..

 

 

... denn so lässt es sich wunderbar aushalten ...

 

 

... wir beenden den Monat mit schwülen 30 °C, etwas bedeckten Himmel und einer tollen Wanderung rund um den Stausee Heyda im Thüringer Wald ... die letzten Tage waren wir täglich schwimmen  ... also hoffen wir weiter auf so schönes Wetter im August ...

 

 

.

 

Nach oben