... wir beginnen den Juni mit einer Wanderung rund um den Stausee Hohenfelden und Richtung Riechheimer Berg durch den Wald ... der Himmel ist noch bedeckt, aber es sind bereits 27 °C .. endlich scheint der Sommer da zu sein ..

 

 

.. beim Bauern haben wir auch wieder frisches Fleisch für mich geholt .. haben es uns aber auch lebend angeschaut :-)

 

 

.. ein geheinisvolles Camp haben wir mitten im Wald auch gefunden .. wie abenteuerlich :-)

 

 

.. über Wiesen springen .. hin und her .. und hin und her :-)

 

 

..  den See durfte ich mir heute leider nur anschauen und nicht schwimmen  .. der Stausee ist nicht so schön sauber wie unsere Kiesseen und ich bin gerade wieder läufig .. da darf ich nur im sauberen Wasser schwimmen .. aber ich denke da gehen wir morgen wieder hin :-)

 

 

... wir haben endlich die 30°C Marke geknackt und waren den ganzen Tag am See ...

 

 

.. die Zweibeiner waren auch mit schwimmen .. endlich war das Wasser für die Weicheier warm genug :-)

 

 

... dann gab es noch Spaß im "Kinderbecken" :-)

 

 

... zu Hause dann in der Sonne trocknen und ruhen ...

 

 

... wir haben den 7. Juni ... heute haben wir eine kürzere aber anspruchsvolle Wanderung von Tabarz durch den Lauchagrund über den Vulkansteig steil aufwärts zum Aschenbergstein vorbei an vielen Kletterfelsen .. dann weiter zum Bärenbruchsgraben, zum Torstein und den Backofenlöchern und zurück durch die wildromantische Klamm wieder nach Tabarz ... eine Wanderung die  wir sehr empfehlen können, wenn man nicht eine zu weite Strecke laufen möchte .. dennoch sollte die Ausdauer gut sein, denn die Steigungen und auch die Wege über Stock und Stein sind nicht zu unterschätzen ...

 

 

..  schon beim ersten Anstieg mußte ich ständig auf die Zweibeiner warten .. die sollen wieder einmal an ihrer Kondition arbeiten :-)

 

 

... auch den zweiten Anstieg bis zum Gipfelkreuz mußte ich warten .. aber endlich haben wir die erste Etappe geschafft ..

 

 

Herrchen brauchte dann die erste Rast .. naja die sind halt nicht mehr die Jüngsten :-)

 

 

... weiter durch den Wald und die Klamm wieder abwärts ...

 

 

.. dann der Abstieg wieder ins Lauchatal und zurück nach Tabarz, wo sich die Zweibeiner einen fetten Eisbecher gönnten und was bekam ich .. die Waffel .. aber zu Hause wartet noch eine vernünftige Mahlzeit auf mich :-) 

 

 

... und zu Hause chillen wir noch ein wenig in der Abendsonne auf der Terrasse ...

 

 

... 32 °C ... so muss Sommer sein  ... nach einem schönen Bummel rund um unsere Felder und durch die Obstplantagen, ging es danach an den See ...

 

 

... heute haben wir uns die neue Location  an unserem Alperstedter See angeschaut und haben dort nach dem schwimmen gegessen .. einfach toll und so hat man das Gefühl von Urlaub ...

 

 

... heute haben wir den 18. Juni .. es ist schwül und sehr warm .. daher nur eine kleinere Wanderung zum Riechheimer Berg ... dort haben wir schön gegessen und sind dann gemütlich zurück gewandert ... und heute abend gehen wir natürlich wieder schwimmen .. die Abkühlung haben wir uns verdient :-)

 

 

... heute haben wir schon den 22. Juni ..  nach unserer täglichen morgendlichen Radtour sind wir an den See gefahren ... es gibt nichts schöneres im Sommer ...

 

 

... Vorsicht Bugwelle :-)

 

 

... heute hatten wir kuschelige 31°C und die Woche soll es noch wärmer werden .. bis an die 40 °C wurden angesagt .. also haben wir den "kühlen" Tag heute genutzt, um eine tolle Wanderung am Rennsteig zu machen ..

 

 

... wir starteten vom Heuberghaus Richtung Ebertwiese .. dort gab es Mittag im Berggasthof und wieder im Herberghaus angekommen, lecker Kaffee und Kuchen bei Blasmusik  .. naja mir war es egal, für mich war nur die Bockwurst wichtig, die ich abgestaubt habe :-)

 

 

.. es waren heute sehr viele Wanderer und Radfahrer unterwegs .. einsam war es uns also nicht :-)

 

 

.. viele kleine Ferienhütten gibt es in der Region ... wer dort evtl. einmal Urlaub plant, es lohnt sich ..

 

 

.. bei der Wärme muss man jedes Wasserloch nutzen ..

 

 

.. ah der Berggasthof in Sicht .. schnell hin, da bekomme ich bestimmt auch ein Leckerchen :-)

 

 

.. nach dem Mittagessen gab es mal wieder Zweibeinerfotos .. ganz ehrlich, wer will die denn auf meiner Seite sehen :-)

 

 

.. natürlich mußten ein paar Spieleinlagen und Stöckchen fangen auch sein ..

 

 

Frauchen war heute ganz stolz.. ein Ehepaar fragte nach meinem Alter und meinten ich wäre ja noch ganz jung .. schätzen mich auf max. 2 bis 3 Jahre .. die haben sicher meine ersten grauen Haare noch gar nicht bemerkt :-) ... ich werde ja in ein paar Tagen 8 Jahre jung ..

 

 

.. immer diese gestellten Fotos, nur damit meine Zweibeiner mit auf´s Foto können .. die  lassen sich aktuell zuwuchern mit Haar .. irgendetwas wegen auswandern in die Regionen der alten Wikinger und da wollen sie auch so aussehen .. na ich bin ja gespannt, aber evtl. finden die nur mein Fell so toll und wollen das nachmachen :-) 

 

 

.. boh Leute, jetzt gehe ich keinen Schritt mehr, bevor ich mich nicht erfrischen kann ... meine Zunge hängt ja schon am Boden ..

 

 

.. so schön abgekühlt können wir nun den Rückweg antreten ..

 

 

.. angekommen im Heuberghaus noch etwas ausruhen, meine Zweibeiner sündigten mit Kafee und Kuchen .. ich mit Würstchen :-) .. dann ging es wieder nach Hause ..

 

 

...

.

Nach oben