.. der August begrüßt uns nun wirklich endlich richtig im Sommer ... mit 34 °C im Schatten ist das genau das, was wir gern mögen ... unsere Radtour führte uns heute zum Kressepark Erfurt, wo wir auch Mittag gegessen haben .. dann zur Gera zur Abkühlung, was bei dem wolkenlosen Himmel und nicht einem Lüftchen wirklich nötig war :-)

 

 

... wir haben trotz Ferien und so herrlichem Wetter kaum jemanden getroffen .. ob es denen nun schon wieder zu warm ist? ... naja egal, dann war mehr Platz für mich :-)

 

 

... und weil es so tolles Wetter ist, geht es jetzt natürlich auch gleich weiter zum See und schwimmen ... dort angekommen wimmelte es nur so vor Störchen .. ein seltenes Schauspiel und immer gut zu sehen, wenn die jungen Frösche die Seen verlassen ...

 

 

... so und nun rein in die Fluten, bei gefühlten 40 °C werde ich die auch erst in den Abendstunden wieder verlassen :-)

 

 

... und jetzt Schluss mit der Knipserei .. ab zum Spaß im kühlen Nass ... ist das klar :-)

 

 

... heute führte uns unsere Wanderung in Richtung Thüringer Schiefergebirge und ins Tal der Schwarza ... wir besuchten Paulinzella mit der größten romanischen Klosterruine in Deutschland ... dann weiter nach Bad Blankenburg an der Porzellanstraße und schauten uns die Burg Greifenstein an, eine der größten mittelalterlichen Burgruinen in Deutschland, wo wir auch gut gegessen haben ... jaja ich auch :-) 

 

.. wer es gern nachwandern möchte, findet hier die Wegstrecke (wir haben unser Auto in Bad Blankenburg abgestellt und sind mit der Bahn nach Paulinzella gefahren - 15 Minuten Fahrt - und von dort gestartet - hin und zurück war uns dann doch zu weit) ...

 

 

... bei dem Wetter aktuell sieht unser Tagesplan doch sehr übersichtlich aus :-) ... morgens ganz früh eine Radtour, wenn es noch angenehm ist ... dann Frühstück und dann ab an den See ... auch heute war die ganze Familie wieder wässern, denn Carmen war auch mit schwimmen  ... abends dann chillen im Garten und in den Pool zum abkühlen ... so wird es wohl auch die nächste Woche noch bleiben, da kann man es doch gut aushalten  :-)

 

 

... heute ist es extrem schwül bei 37 °C und wir waren wieder am See schwimmen ... und dann mußten wir die Carmen nach Hause fahren, da sie Montag wieder arbeiten muss ... das haben wir genutzt um noch eine Runde im Landschaftspark Nohra bei Weimar zu drehen und da zeigten sich gegen 16 Uhr schon dicke dunkle Wolken am Himmel und dann rumpelte es ... also hoffen wir auf ein Gewitter mit Regen, denn die Bäume verlieren durch die Trockenheit aktuell schon ihre Blätter ...

 

 

... hier bleibe ich sitzen ... so laut habe ich es in einer Wiese noch nie singen und zirpen gehört ... wunderschön ...

 

 

... puh bei der Wärme bleibt ja das Fell kleben :-)

 

 

.. nunja da hat Frauchen nachher wohl noch etwas zu tun, um mir die ganzen Kletten wieder rauszukämmen :-)

 

 

... zu Hause angekommen erst Kletten aus dem Fell kämmen lassen und dann gleich abkühlen im Pool ... ein letztes Mal muss der alte Schwimmteich noch zur Abkühlung reichen ... dann kann endlich der neue Teich eingeweiht werden, der auch größer und tiefer ist und dieser wird dann Wiese und Blumenbeet werden ... trotz der vielen Risse im Beton ist er aber immerhin noch dicht :-)

 

 

... wir haben den 16. August und vor dem täglichen Schwimmen wanderten wir die Dreiteichsgrund Runde von Bad Berka aus ... knapp 17 km reichen völlig aus bei dem Wetter .. wir haben 30 °C und immer wieder kleine Gewitter .. bei der Luftfeuchte fühlt man sich wie im Regenwald :-) ... aktuell sind wir lieber am See und genießen das kühle Nass ... da ich auch wieder läufig bin, fühle ich mich im Wasser wohl und vor allen wieder sauber :-)

 

 

.. wir haben heimlich dem Sonntagsgottesdienst in der süßen kleinen Kirche gelauscht ... naja wir haben es nicht so mit der Religion, aber es ist ein reizendes Bauwerk aus Holz und bunten Mosaikscheiben, welche ein tolles Licht zaubern ...

 

 

.. Rast haben wir natürlich auch gemacht ...

 

 

.. so Leute, ich bin fertig - ab an den See :-)

 

 

... heute wieder einmal ein Lebenszeichen von mir ... die ganzen warmen Tage waren wir natürlich jeden Tag am See schwimmen ... meine Zweibeiner haben weiter an meinem Pool gearbeitet und da fehlten noch ein paar Steine für den "Strand" ... also sind wir los und haben welche geholt :-)

 

 

 

... na da haben wir doch reichlich Auswahl ...

 

 

... so sieht es doch schon beser aus ... das könnte mein neuer Lieblingsplatz werden ... aber nun soll endlich Wasser rein ...

 

 

... heute ist der 26. August und endlich ist der neue Teich befüllt ... nun noch einige Wasserpflanzen und dann können auch Lurche und Frösche usw. einziehen ... naja und ich :-) .. er wird auch schon vom Sturm getestet, denn wir haben aktuell Sturmböen von 85 bis zu 120 km/h ... nun sind die Zweibeiner einige Tage verschont, bis sie sicher ein neues Projekt beginnen :-) ... und es wird wieder mehr Wanderfotos geben, versprochen :-)

 

 

... heute ist nun schon der 29. August und wir waren im Thüringer Wald wandern ... mit den Fotos verabschieden wir uns für den August und leider beginnt nun schon der Herbst, aber damit natürlich auch wieder die Wanderzeit ... also wir sehen uns im September wieder, wir freuen uns auf euch

 

 

.

 

 

Nach oben